Projekt Beschreibung

Ein Rezept mit freundlicher Unterstützung von Dr. Elena Huber.

Stroganoff vom Hirsch

WILDFLEISCH

Hirschschulter

ZEITAUFWAND

ca. 60 Minuten

SCHWIERIGKEIT

Mittel

Rezept

ZUBEREITUNG

Das Fleisch in dünne Streifen schneiden, salzen, pfeffern und in Mehl wenden. Die Zwiebeln fein würfeln. Champignons in Scheiben schneiden. Das Fleisch in Butter scharf anbraten, herausnehmen und beiseite stellen. Im Bratensatz die Zwiebel und die Champignons anrösten. Das Fleisch dazugeben und alles mit Wildfond ablöschen. Sauerrahm, Senf und Paradeismark zu einer Sauce verrühren und ebenfalls in die Pfanne geben. Die Pfanne mit einem Deckel verschließen und sanft 5 Minuten köcheln lassen. Im Anschluss gehackte Essiggurkerln und Petersilie dazugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Als Beilage empfehlen wir Kartoffelpüree.

ZUTATEN FÜR 4 PERSONEN

  • 400 g Hirschfleisch (Schulter oder Keule)
  • 150 g Sauerrahm
  • 200 mL Wildfond
  • 150 g Champignons
  • 2 EL Mehl
  • 2 EL Tomatenmark
  • 1 Zwiebel
  • 2 Essiggurkerl
  • 2 EL Petersilie
  • 2 EL Senf
  • Butter
  • Salz
  • Pfeffer

WEITERE REZEPTE